Wir über uns

Kurzdarstellung und Unternehmensphilosophie

Kurzdarstellung

Am 08. November 1989 gründet Hans-Jürgen Wieland das Unternehmen „Industriemontage Wieland GmbH“ mit den Tätigkeitsschwerpunkten Montage- und Schlossereiarbeiten im industriellen Bereich sowie der gewerblichen Arbeitnehmerüberlassung. Mit dem Eintritt des Elektromeisters Udo Schultz zum 02.01.1990 konnte der Tätigkeitsbereich auf industrielle Elektroinstallationen erweitert werden, der heutigen Kernkompetenz unseres Unternehmens. Durch stetes Wachstum wurde im Jahre 1994 die erste Filiale im Forschungszentrum in Karlsruhe eröffnet. Ihr folgten dann weitere Niederlassungen und Zweigstellen in Durmersheim, Kirchheimbolanden, Kaiserslautern, Speyer, Rockenhausen und Tholey.

Im Jahre 1997 erfolgte dann die Umfirmierung in „Wieland & Schultz GmbH“ mit dem Sitz der Zentralverwaltung in Neustadt an der Weinstraße.

Das stete und konstante Wachstum unserer Firma führte im Laufe von rund 25 Jahren zu einer marktdominierenden Rolle im vorder- und westpfälzischen Gebiet von Rheinland-Pfalz mit fast 200 Beschäftigten an verschieden Standorten.

Um den Fortbestand dieses Unternehmens in der Nachfolge langfristig und vor allem erfolgreich sicherzustellen, entschlossen sich die beiden Gesellschafter und Geschäftsführer, Hans-Jürgen Wieland und Udo Schultz, im Jahre 2014 dazu

  • weitere Expansionen von Anbeginn an unter Beteiligung und verantwortlicher Führung von Unternehmerpersönlichkeiten des Marktes neu zu gründen
  • bestehende Niederlassungen und Stützpunkte in strategischen Lagen durch langjährige, verdiente und loyale Führungskräfte in rechtlich eigenständige Kapitalgesellschaften umzuwandeln.

So entstanden im Jahre 2015 die eigenständigen Standorte in Mannheim und Kaiserslautern (mit Nebenstelle in Illingen/Saarland), so dass unseren Kunden nun an dieser strategischen Positionierung ein kompetenter Ansprechpartner und Ausführungsspezialist in unmittelbarer Nähe beiseite steht.

Weitere Stützpunkte im süddeutschen Raum sind in Planung und Vorbereitung.

Unternehmensphilosophie

Um unser traditionelles Wachstum und die ständige Konstanz in der heute zertifizierten Ausführung von komplexen Projekten in den Kernbereichen Planung und Ausführung langfristig und vor allem im Kundeninteresse zuverlässig zu garantieren, bieten wir unsere Dienstleistungen am Markt fast ausschließlich für öffentliche Auftraggeber und industrielle Bauherren direkt an.

Getreu dem Motto „alles aus kompetenter Hand“ bieten wir sämtliche Dienstleistungen von der Planung bis zur Endausführung und Wartung in meisterlicher Handwerks- und Industriequalität an.

Damit wir diesen Ansprüchen allzeit gerecht werden können,

  • haben wir uns selbstkritisch diversen Zertifizierungen unterworfen
  • schulen wir permanent unser Personal durch Schulungspartner der Hersteller und des Handels
  • kalkulieren wir Aufträge für beide Seiten fair
  • bekämpfen wir gemeinsam mit den Interessensvertretungen der Branchen Preisdumping und somit minderwertige und oftmals unzulässige Arbeitsausführungen
  • leisten und dienen wir unseren Kunden
  • kontrollieren und überprüfen wir permanent und antizyklisch unsere internen Arbeitsabläufe

Auf diese Art und Weise hat sich unserer Unternehmen bis heute als zuverlässiger und vor allem leistungsstarker Premiumpartner des Mittelstandes letztendlich stabil am Markt platzieren können.

Diese Situation macht uns dankbar und unendlich stolz.

1

Inhabergeführt

Gründung der Firma 1989 ursprünglich als Industriemontage Wieland GmbH durch den Geschäftsführer Hans-Jürgen Wieland. 1990 eintritt des heute ebenfalls aktiven Geschäftsführers Udo Schultz.

2

Großprojekterfahren

Für unsere öffentlichen und privaten Auftraggeber waren und sind wir stets der richtige Ansprechpartner! Gerne Können wir ihnen eine detailierte Liste unserer Referenzen zukommen lassen.

3

Stetig wachsend

Seit der Gründung wächst und expandiert das Unternehmen permanent. Um in allen umliegenden Regionen einen bestmöglichen Service zu bieten wurden entsprechende Niederlassungen/Standorte gegründet.

Ausgezeichnet zertifiziert


Der Wettbewerb zwingt jedes Unternehmen die eigenen Qualitätsstandards einer starken Kontrolle zu unterziehen, um den Mitbewerbern einen Schritt voraus zu sein. Zu diesem Zweck haben wir im Jahr 2009 die Grundlagen für ein Qualitätsmanagement gelegt, welches am 17. März 2010 nach den Anforderungen gemäß DIN EN ISO 9001:2008 zertifiziert wurde. Dies hat zum Ziel, unseren Kunden zu jeder Zeit eine immer gleich bleibend hohe Qualität zu bieten.
Der Arbeitsschutz hat in der Bundesrepublik Deutschland ein anerkanntes hohes Niveau erreicht. Weitere nachhaltige Verbesserungen, gerade im Baustellenbereich, sind dennoch notwendig.

In diesem Sinne wurden von unserem Unternehmen neue betriebliche Regelungen erstellt, vorhandene verbessert und diese in einem AMS – Handbuch einschließlich mit geltender Unterlagen dokumentiert. Unser Arbeitsschutz-Management (AMS) wurde im April 2011 durch die Berufsgenossenschaft Elektro-, Textil-, Energie-, Medienerzeugnisse (BG ETEM) nach den Grundlagen der Berufsgenossenschaft und den Vorgaben von OHSAS 18001:2007 (Deutsche Übersetzung) auditiert.

Im September 2011 wurde unser AMS mit Überreichung des Zertifikates auch als funktionsfähig zertifiziert.
Zur Erweiterung des Portfolios haben wir die Zertifizierung nach DIN 14675 angestrengt. Seit 05.04.2011 sind wir Errichterfirma für Brandmeldeanlagen.